Schüssler Salze

Neben der herkömmlichen Homöopathie und Kräutern gibt es auch die Schüssler Salze die wahrlich kleine und große Wunder bewirken können. Zahlreiche Beschwerden und immer wiederkehrende Krankheiten können mit Schüssler Salzen verbessert und/oder komplett kuriert werden. 

Auch im Training können Sie zu mehr Konzentration, Ausdauer und Leistungsbereitschaft führen. Der Muskelaufbau wird positiv beeinflusst, Gelenke und Sehnen gestärkt. Für jedes Jungpferd wichtig, für mehr Balance und Leistungsbereitschaft.

 

Aktuell: Im Frühling ist die Zeit der Leber, das bedeutet es sollte entgiftet werden! Es reinigt den Körper und Geist von Altlasten und Toxinen. Das Entgiften kann unterschiedlich stattfinden, mit Kräuter, Schüssler Salzen oder MIneralstoffen. Es bringt uns und vorallem die Pferde wieder in Schwung und gibt Kraft.

 

Bewährte Anwendungsgebiete:

Chronische únd akute Gelenksprobleme (Arthrose, Arthritis, Knorpelschäden)

Chronische und akute Sehnenprobleme( Zerrung, Sehnenentzündung, Bänderriss)

Muskelschwund, Verspannungen, Muskelriss

Leistungsabfall

schlechte Hufbeschaffenheit

Psyche (Verhaltensauffälligkeiten, Koppen, Weben, Aggressivität, gestörtes Sozialverhalten, Ängste)

Ungeklärte Lahmheiten

disharmonie im Mineralstoffhaushalt

Magen-Darmerkrankungen( Gastritis, Koliken, Entzündungen)

Organische Probleme

Allergie

 

 

Dadurch das jedes Pferd und die Ansprüche des Reiters individuell ist, sollte die Beratung in Anspruch genommen werden. Sehr gerne berate ich Sie und mische Ihnen die passenden Schüssler Salze zusammen.